Hier können Sie sich per Webfomular rechtsverbindlich anmelden. Sie erhalten von uns sofort eine automatische Zusammenfassung der Anmeldung per E-Mail. Sie erhalten von uns binnen zehn Tagen in einer weiteren E-Mail von unserer Kundenbetreuung weitere Informationen. Auch die Rechnung und organisatorische Hinweise erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail.

Öffentliches Seminar/Veranstaltung

Titel: Basisseminar .NET 5.0/6.0 mit C# 9.0/10.0: Softwarearchitektur, Techniken, Sprachsyntax

Bitte wählen Sie den Termin

Bitte wählen Sie einen der verfügbaren Termine

Preis

999 Euro (Frühbuchertarif gültig bis 01.11.2021 - danach für Spätbucher: 1099 Euro). Mit Gutscheincodes erhalten Sie ggf. Rabatte, die in der Bestätigung angezeigt werden.

Optionale Schulungsbausteine

Dieses .NET-Basisseminar (Mo-Di) können Sie zusammen mit einem der dreitägigen Aufbaukurse (Desktop, Web, Xamarin, Datenbank, Webservices, jeweils Mi-Fr) zum vergünstigten Paketpreis von 2.299€ (Spätbucher: 2.499€) buchen. Sie sparen 200€!




Gutscheincode: (sofern vorhanden)

Personendaten der/des Teilnehmer*in

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Daten ein. Bitte achten Sie darauf, dass diese Angaben absolut korrekt sind. Die Verarbeitung erfolgt vollautomatisch und eine manuelle Änderung nach Rechnungsausstellung ist sehr aufwändig und daher mit
Zusatzkosten verbunden). Eine Zustellung der Rechnung per Post ist aus ökologischen Gründen nicht möglich.

Anrede: (Frau, Herr, Dr., divers, keine Angabe etc.) 

Vorname: 

Nachname: 

Firma/Organisation:  

Abteilung:

Strasse und Hausnummer: 

PLZ und Ort: 

Telefon: 

Telefax:

E-Mail-Adresse des/der Teilnehmer*in: 
Mehrfachanmeldungen unter einer E-Mail-Adresse sind nicht möglich! Bitte bei Gruppenanmeldungen nicht die gleiche E-Mail-Adresse für mehrere Teilnehmer*innen verwenden, sondern bitte nur nur eindeutige Adressen.
Optional: Zusätzlicher Rechnungsempfänger Bitte geben Sie nur dann einen Rechnungsempfänger für die Zustellung der Rechnung an, wenn die Rechnung zusätzlich zum o.g. Teilnehmer an eine weitere Person/Stelle gesendet per E-Mail gesendet werden soll. Die Verarbeitung erfolgt vollautomatisch und eine manuelle Änderung nach Rechnungsausstellung ist sehr aufwändig und daher mit Zusatzkosten verbunden). Eine Zustellung der Rechnung per Post ist aus ökologischen Gründen nicht möglich.
Anrede: (Frau, Herr, Dr., Abteilung, etc.)

Vorname:

Name:

Abteilung:

Firma:

Strasse und Hausnummer:

PLZ und Ort:

Telefon:

Telefax:

E-Mail-Adresse:

Hinweise


Datenschutz  

Bestellung abschließen

Veranstalter


Mehrere Personen?

Um mehrere Personen anzumelden, melden Sie die erste Person an und wählen Sie die dann sichtbare Schaltfläche "Eine weitere Person mit ähnlichen Daten anmelden". Sie kommen dann zurück auf die ausgefüllte Maske und müssen nur die Daten neu eingeben, die sich von der ersten Anmeldung unterscheiden.

Automatisierte Online-Anmeldung

Zur Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze, um günstige Preise zu ermöglichen und die Umwelt zu schonen, ist das Anmeldeverfahren vollständig automatisiert. Anmeldungen sind nur online möglich zu unseren Veranstaltungsbedingungen und unserer unserer Datenschutzererklärung. Alle Informationen zu dieser Veranstaltung finden Sie hier auf der Website. Ein manuell von unserem Kundenteam erstelltes Angebot wie bei individuellen Beratungen/Schulungen und eine Anmeldung per Post, Telefax oder E-Mail können für öffentliche Veranstaltungen leider nicht anbieten (wegen Datenschutz und für günstige Preise). Jeder Teilnehmer erhält die Rechnung als PDF per E-Mail (aus Umweltgründen). Manuell erstellte Sammelrechnungen und Postversand sind nicht möglich (für günstige Preise).

Bitte beachten Sie, dass für indviduelle Maßnahmen (Softwareentwicklung, Schulung, Beratung) selbstverständlich ein Angebotsverfahren und eine Bestellung auf klassischem Wege möglich ist. Die öffentlichen Veranstaltungen haben wir im Preis reduziert, weil die Prozesskosten für die manuelle Verarbeitung dort nicht anfallen.

Umsatzsteuer für Teilnehmer*innen aus dem Ausland

Reverse Charge ist bei firmeninternen Veranstaltungen, aber leider bei dieser öffentlichen Veranstaltung gesetzlich (§3a Abs. 3 Nr 3 + 5 UstG) nicht möglich. Bitte beachten Sie die Stellungnahme der IHK, Punkt 2.2. Der Ort der Eintrittsberechtigungsvermittlung ist Deutschland und daher fällt die deutsche Umsatzsteuer leider in jedem Fall an. Sie können aber eine Verrechnung in Ihrem Heimatland beantragen.

Links

Übersicht öffentliche Seminare
Übersicht individuelle Firmenseminare